Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Fragen?

Benötigen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten?

Rufen Sie uns an unter
+ 49 (0) 821 79640305


oder schreiben Sie uns eine Email an
beratung@isselpharma.de


Frau Sandrah Reinsch steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.


 

Curcuma bei Arthrose Schmerzen?

Hallo, ich werde wegen meiner Arthrose nahezu ständig von Gelenkschmerzen geplagt. Von den typischen nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR) bekomme ich dauernd Magenschmerzen. Das kann auf Dauer nicht gut sein. Man liest viel über Curcuma zur Linderung von Arthroseschmerzen. Was können Sie mir dazu sagen? Kann ich einfach das Curcuma Pulver nehmen, das ich zum Kochen benutze? Hilft Curcuma bei Arthrose Schmerzen?

Antwort: In der Tat ist es so, dass sich in der Schmerztherapie mittlerweile Curcuma als guter Helfer bei Arthrosepatient:innen bewährt. Studien weltweit haben gezeigt, dass die regelmäßige Gabe von Curcumin ...


 

Hanföl bei Schuppenflechte?

Hallo, leider leide ich unter Schuppenflechte, die schubweise stärker oder schwächer ausfällt. Ich würde neben der Therapie, die meine Ärztin mir vorgibt, meinem Körper noch auf natürliche Weise unterstützen. Ich habe positive Erfahrungen von Hanföl in Zusammenhang mit Schuppenflechte gelesen. Was können Sie mir dazu sagen?

Antwort: Zunächst mal ist es gut und wichtig, dass Sie ärztliche Unterstützung haben. Zu Ihrer Frage kann ich sagen: Ja, Hanföl, als eines der gesündesten Pflanzenöle überhaupt, kann gute Dienste bei der Linderung von Schuppenflechte leisten – und zwar sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet ....


 

Magnesium bei Krampfadern?

Hallo, ich leide unter einer Polyneuropathie, die aufgrund einer Chemotherapie zustande gekommen ist. Neben den üblichen polyneuropathischen Beschwerden plagen mich sehr unangenehme Wadenkrämpfe. Magnesium soll da helfen? Ist das auch bei Polyneuropathie angebracht?

Antwort: Magnesium hilft, wenn ein Magnesiummangel vorliegt. Denn wenn Magnesium in den Muskelzellen fehlt, kann die Muskelentspannung gestört sein und es entstehen Krämpfe. Allerdings liegt die Ursache für Wadenkrämpfe bei Polyneuropathie oft an eine ständige Anspannung der Muskeln, die aus folgenden Gründen entsteht ...


 

Blutdrucksenkend?

Guten Tag, ich habe gehört, dass Hanföl zur oralen Einnahme blutdrucksenkend ist. Ist das richtig?

Antwort: Indirekt schon. Die im Hanföl (in einem optimalen Verhältnis) vorhandenen Omega 3 Fettsäuren unterstützen einen gesunden Blutfluss. Auch die beinhalteten Alpha-Linolsäuren wirken sich besonders positiv auf einen guten Blutfluss aus, da sie blutverdünnende Eigenschaften haben.

OPC wäre eine sehr guter natürlicher Ersatz für Ihre blutdrucksenkenden Medikamente ...


 

Ist Hanföl gut gegen das Prämenstruelle Syndrom?

Hallo, ich leide extrem unter den PMS Beschwerden. Ich bekomme furchtbare Kopfschmerzen, mir wird regelrecht schlecht und auch meine Stimmung ist dann im Eimer. Ich habe gelesen, dass Hanföl gegen diese Prämenstruelle Syndrom Probleme helfen kann. Ist das so?

Antwort: Da hat man in der Tat ganz gute Erfahrungen gemacht. Dahinter steckt die entzündungshemmende Wirkung der Omega 3 Fettsäuren. Man vermutet, dass vor der monatlichen Regelblutung ...


 

Extremes Hand-Fuß-Syndrom nach Brustkrebs Behandlung

Hallo, ich habe nach einer intensiven Behandlung meines metastasierenden Brustkrebs mit Capecitabin ganz rote Füße bekommen. Die Haut ist wund und das Nagelbett ist entzündet. Mir wurde Hanföl empfohlen. Was können Sie mir dazu sagen?

Antwort: Ja, leider ist Hand-Fuß-Syndrom eine typische Nebenwirkung dieses Wirkstoffs. Wenn Sie es tolerieren und vertragen können, die Füße nass zu machen, würde ich Ihnen Fußbäder mit OPC Bad aus ...


 

Wie kann ich mein Herz Kreislauf unterstützen?

Hallo, immer wieder muss ich mit Schrecken feststellen, wie getroffen meine Familie von Herz Kreislauf Erkrankungen ist. Ich bin bisher recht gesund, ernähre mich einigermaßen Ok, mache ein bisschen Sport und habe seit drei Jahren aufgehört zu rauchen. Wie kann ich mein Herz natürlich unterstützen?

Antwort: Ich kann Ihre Sorge verstehen, aber Ihre Lebensweise ist schon mal eine gute Herzunterstützung. Aber natürlich können Sie ein wenig Abhilfe ...


 

Hilft L-Carnitin zur Gewichtsabnahme?

Hallo, ich nehme L-Carnitin ein, um meine polyneuropathischen Beschwerden zu reduzieren. Ich habe gehört, dass L-Carnitin mir auch dabei helfen kann, abzunehmen. Stimmt das?

Antwort: L-Carnitin erleichtert in der Tat die Gewichtsregulierung. Und gerade als Polyneuropathie-Betroffene profitieren Sie in Ihrer Beweglichkeit und in Ihrem Gleichgewicht, wenn etwas Gewicht reduziert werden kann. Carnitin ist ein sogenannter Biocarrier, der aus der Verbindung der beiden essentiellen Aminosäuren Lysin und Methionin ...


 

Scheidentrockenheit was tun?

Nach meiner Chemotherapie habe ich extreme Scheidentrockenheit Symptome. Was kann ich tun?

Antwort: Ja, leider sorgt die Chemotherapie nicht nur dafür, dass die Teilung von Krebszellen gestoppt wird. Sie zerstört zum Teil auch gesunde Zellen wie die Zellen der Schleimhäute und der Scheidehaut. Daher ist es möglich, dass eine Chemotherapie den Vaginalbereich angreift und es zu Problemen wie Scheidentrockenheit kommt ...


 

Bromelain nach der Krebstherapie?

Ich habe gehört, dass Bromelain gut zur Nachsorge bei Krebs ist. Ist das korrekt? Ich habe vor einiger Zeit meine Chemo hinter mir und nach der letzten Untersuchung wohl auch keine Metastasen mehr. Ich würde meinen Körper ein bisschen bei der Regeneration helfen. Bromelain nach der Krebstherapie?

Antwort: Wenn Sie mit der Therapie wirklich fertig sind, wäre ein Vitamin Komplex sicherlich empfehlenswert. Bromelain, ein Enzym aus der Ananas, ist aber auch ideal zur Krebsnachsorge. Ananas Enzyme stärken das Immunsystem und ...


 

Hilft CBD Öl bei Arthrose?

Leider leide ich seit langem an Arthrose und es wird von Jahr zu Jahr schlimmer. Besonders an kalten und feuchten Tagen sind die Schmerzen kaum auszuhalten. Mittlerweile sind ja Hanföle in aller Munde und vieles wird versprochen. Haben Sie da Erfahrung? Meinen Sie, dass Hanföl bei Arthrose hilft?

Antwort: Ja, Hanföl ist eine gute Therapie bei Arthrose. Sogar die Krankenkassen, die in der Regel sehr vorsichtig mit Empfehlungen aus der Naturmedizin sind, sprechen sich sehr positiv über CBD bei ...


 

Mundentzündung nach Corona Erkrankung. Hilft OPC Tee?

Hallo, ich habe nach meiner Corona Erkrankung eine schlimme Mundentzündung bekommen und kriege die mit gängigen Spülungen nicht weg. Hilft da OPC? Haben Sie von solchen Entzündungen als Folge von Covid 19 schon gehört?

Antwort: Tatsächlich häufen sich in den letzten Wochen die Berichte über Entzündungen im Mund- und Rachenraum als Folge der Corona Erkrankungen. Da der Wirkstoff OPC aus Traubenkernextrakt grundsätzlich entzündungshemmend ist ....


 

Ist Omega 6 entzündungsfördernd

Hallo, ich habe Diabetes und leider dadurch auch Polyneuropathie. Ich schmiere fleißig meine Füße mit eurem PNP Öl ein und das tut echt gut. Ich habe auch gelesen, dass Hanföl zur oralen Einnahme die Entzündungen im Körper reduziert. Anderseits habe ich auch gelesen, dass Omega 6 drin ist, und Omega 6 entzündungsfördernd ist, oder?

Antwort: Hanföl zur oralen Einnahme ist ein ausgezeichnetes Mittel der Natur, um Entzündungen von innen einzudämmen ...


 

Hilft Hanföl bei Gelenkschmerzen an den Fingern?

Hallo, ich habe viel über Hanföl in Bezug auf polyneuropathischen Beschwerden aber auch zur Linderung von Neurodermitis gelesen. Ich frage mich, ob es auch bei Gelenkschmerzen an den Fingern helfen kann.

Antwort: Wie bei allen Schmerzen ist natürlich das Wichtigste die Ursache zu finden. Sind vielleicht Arthrose, Rheuma, Gicht, Wechseljahre, eine Verletzung oder ein anderer Grund mögliche Ursachen? Im Prinzip hat aber, so viel kann man sagen, Hanföl einen schmerzlindernden Effekt ...


 

Zungenbändchen entzündet

Hallo, ich habe im Rahmen meiner Strahlentherapie leider sehr wunde Schleimhäute im Mund bekommen. Mir wurde auf Station der OPC Tee zum Spülen empfohlen. Das probiere ich jetzt auch aus und habe ein gutes Gefühl dabei. Mein Problem ist aber: Mich hat es ganz besonders am Zungenbändchen erwischt. Das tut echt weh, das glaubt man gar nicht. Durch das Spülen kommt aber wahrscheinlich der Wirkstoff kaum oder nur zu kurz an die betroffene Stelle. Haben Sie eine Idee?

Antwort: Ja, nach dem Sie den Tee (ca. 225 ml) mit dem Pad gemacht haben, legen Sie das Pad ...


 

Wie kann ich meine Gefäße schützen?

Hallo ich habe gerade meine Cholesterinwerte überprüfen lassen und bin nicht so zufrieden. Mein LDL Wert liegt bei 100, was ja an sich nicht so dramatisch ist aber da in meiner Familie Arterien- und Gefäßerkrankungen, Verkalkungen typisch sind, bin ich ein bisschen beunruhigt. Natürlich möchte ich bei diesem Wert keinen Cholesterinsenker einnehmen aber etwas, was mir gut tut. Etwas, was auch für die Gefäße gut ist. Wie kann ich meine Gefäße schützen?

Antwort: Ich kann Ihnen da auf alle Fälle OPC empfehlen. OPC ist ein in Pflanzen ...


 

Wie kann ich meinem Körper bei Diabetes noch unterstützen?

Wie kann ich meinem Körper bei Diabetes noch unterstützen?

Antwort: Eine ausgezeichnete Unterstützung ist ohne Zweifel OPC, ein sekundärer Pflanzenstoff, zum Beispiel aus Traubenkernextrakt. Er hat zahlreiche gesundheitsfördernde Wirkungen, die gerade bei Diabetes hilfreich sein können. OPC führt zur Entspannung der Blutgefäße und reguliert dadurch den Blutdruck ....


 

Was bringt mir die Einnahme von Speise-Hanföl bei Polyneuropathie?

Hallo, ich habe wegen meines Diabetes Polyneuropathie an den Füßen. Ich schmiere recht fleißig mit Hanföl ein, und das bringt tatsächlich viel. Da sind ja auch Cannabinoide drin, die direkt einen Einfluss auf meine Nerven und auf meine Haut haben. Jetzt habe ich gelesen, dass die Einnahm von normalen Speise-Hanföl auch helfen soll. Da sind doch keine Cannabinoide drin. Wie soll das helfen?


 

Hilft Cannabisöl bei Multiple Sklerose?

Hilft Cannabisöl bei Multiple Sklerose?

Antwort: Zunächst mal muss man sagen, dass es Cannabisöl zur äußerlichen und zur innerlichen Anwendung gibt. Wir haben uns sehr mit Hanföl zur äußerlichen Anwendung beschäftigt und können aus den Erfahrungsrückmeldungen sagen, dass die Symptome wie Schmerzen, Empfindungsstörungen und Krämpfe durch regelmäßiges Einmassieren mit Hanföl gelindert werden können ...


 

Ist Hanföl bei Nagelbettentzündung geeignet?

Hallo, ich leide leider an Diabetes und habe nun Ihr Hanföl zur Linderung der polyneuropatischen Beschwerden empfohlen bekommen. Das tut mir schon nach 2 Tagen sehr gut. Jetzt habe ich eine Frage: Als Folge meiner Erkrankung habe ich oft auch eine Nagelbettentzündung, bei der das Nagelbett sehr rot, geschwollen und manchmal auch etwas (nicht übermäßig) wund ist. Darf ich das Hanföl trotzdem verwenden?

Antwort: Ja, auf alle Fälle. Hanföl hat einen stark entzündungshemmenden Effekt


 

Hilft OPC Tee auch bei Lichen auf der Zunge?

Meine Zunge brennt und ist voll von den Lichen-typischen Flecken. Haben Sie da Erfahrung, ob OPC Tee helfen kann?

Antwort: Hallo, wie Sie ja wahrscheinlich wissen, ist Lichen sclerosus eine eher selten auftretende Erkrankung, von daher haben wir nicht viel Erfahrung in diesem Bereich. Aber wir haben in der Tat unter den regelmäßigen Anwendern unseres OPC Tees auch Lichen-Patient:innen. Sie berichten über recht positive Ergebnisse nach dem regelmäßigen ....


 

Kann ich die L-Carnitin Dosis reduzieren?

Guten Tag, ich nehme seit einiger Zeit L-Carnitin ein, um meine chronische Erschöpfung zu lindern. Das haut sehr gut hin. Ich nehme bisher die empfohlene Dosis bei Fatigue von 6 Kapseln am Tag. In den letzten Tagen merke ich aber, dass ich tagsüber sehr fit bin aber nachts nicht gut einschlafen kann. Kann das mit L-Carnitin zusammenhängen und wenn ja, kann ich die Dosis reduzieren ohne, dass die positiven Effekte verloren gehen?

Antwort: Ja, die Einschlafstörung kann durchaus mit der Einnahme von L-Carnitin zusammenhängen. Sie haben die Möglichkeit die Dosis auf 4 Kapseln ....


 

Was hilft bei Restless Legs?

Hallo, Ich habe in einem Forum auf Facebook gelesen, dass Hanföl bei Restless Legs helfen kann. Haben Sie da Erfahrung?

Antwort: Ja, und zwar ganz gute. Wie Sie wissen ist das Restless Legs Syndrom eine Erkrankung oder Störung des Nervensystems. Besonders charakteristisch ist dieser unbändige Bewegungsdrang in den Beinen (aber manchmal auch in anderen Körperregionen). Diese Nervenstörung zeigt sich aber nicht nur in Form von Unruhe, sondern auch in Form von Schmerzen und Stechen ....


 

Was kann ich meinem Körper Gutes tun nach der Chemotherapie?

Hallo, ich habe nun die letzte Chemo hinter mir und es sieht so aus als wäre jetzt alles gut. Wie kann ich meinem Körper nach der Chemotherapie sinnvoll unterstützen?

Antwort: Zunächst einmal freut es mich sehr für Sie, dass Sie diese unendlich schwierige Phase hinter sich haben. Nach meinen Erfahrungen, kann man Körper und damit auch Geist sehr gut mit OPC helfen. OPC ist ein antioxidativ wirkender Pflanzenstoff ...


 

Begleittherapie bei Diabetes?

Hallo, um meine furchtbare diabetische Polyneuropathie am Fuß in den Griff zu bekommen, verwende ich seit einiger Zeit sehr erfolgreich euer PNP Öl, das Hanföl. Was können Sie mir noch empfehlen, um meiner Diabetes-Erkrankung etwas Abhilfe zu verschaffen?

Antwort: Hanföl zur äußerlichen Anwendung ist wirklich gut. Die im Hanföl enthaltene Cannabinoide docken direkt an die aus dem Gleichgewicht geratenen Nervenrezeptoren an und können die Effekte der Polyneuropathie beruhigen ....


 

Hilft Mucopads OPC Tee auch bei Mucositis im gesamten Verdauungstrakt?

Leider habe ich aufgrund meiner Strahlentherapie eine sehr umfassende Mukositis bekommen, die sich nicht nur im Mund ausgebreitet hat. Kann OPC Tee auch bei so einer tiefgreifenden Mukositis helfen?

Antwort: Ja, das kann er. Zunächst Mal ist es so, dass zwar Mucositis als Folge von Strahlen- und Chemotherapie vorwiegend im Mund- und Rachenraum auftritt. Diese sogenannte radiogene Mukositis kann aber leider auch den gesamten Verdauungstrakt betreffen ...


 

Was führt dazu, dass Acetyl L-Carnitin wacher macht?

L-Carnitin ist ja an sich kein aufputschendes Mittel wie Coffein, wie kann es sein, dass dieser Wirkstoff wacher macht?

Antwort: Mischung von L-Carnitin mit Acetyl wird ausgesprochen schnell vom Körper resorbiert und sorgt für ein „Fitness“-Gefühl. Dieses entsteht dadurch, dass L-Carnitin die Stoffwechselprozesse im menschlichen Körper ankurbelt. In den kleinen „Kraftwerken“ (Mitochondrien), die sich in unseren Zellen befinden ...


 

L-Carnitin bei Corona-bedingten Erschöpfung?

Hallo, ich hatte vor ca. 4 Monate eine Infektion mit dem Corona Virus, die mich ziemlich umgehauen hatte. Gesundheitlich habe ich mich soweit gut erholt, aber leider ist die Dauermüdigkeit noch da. Jetzt habe ich über L-Carnitin in Zusammenhang mit Fatigue gelesen und wollte wissen, ob das auch bei Erschöpfung als Folge von covid-19 helfen könnte?

Antwort: Die Einnahme von L-Carnitin hat sich bei Erschöpfungssymptome ganz unterschiedlicher Natur bewährt. Sowohl bei Erschöpfungen, die als Folge einer chronischen Erkrankung ...


 

Wofür dienen die unterschiedlichen Kräuter im OPC Tee?

Ich habe mir auf Empfehlung der Klinik, in der ich mir einer Strahlentherapie im Kopfbereich unterziehe, Mucopads aus OPC TEE als Mundspülung gegen Mucositis bestellt. Der OPC aus Traubenkernextrakt soll entzündungshemmend sein und dem Wiederaufbau der Schleimhaut verhelfen. Für was sind die anderen Kräuter in der Spülung?

Antwort: Das Gänsefingerkraut wird seit Jahrhunderten für Entzündungen im Mund- und Rachenraum verwendet. Es wirkt beruhigend, entzündungshemmend und schmerzstillend ....


 

OPC Bad auch bei empfindlicher, irritierter Haut anwendbar?

Hallo, ich habe nach einer Chemotherapie sehr rissige Haut an Händen und Füßen. Mir wurde OPC Bad empfohlen. Jetzt befürchte ich aber, dass mir die Wunden brennen und weh tun, wenn ich damit Bäder mache.

Antwort: Sie können ganz beruhigt Fuß,- Hand- oder ganze Bäder damit machen. Der Wirkstoff OPC aus Traubenkernextrakt ist entzündungshemmend und schützt vor Schadstoffen. In wissenschaftlichen Untersuchungen konnte sogar gezeigt werden, dass OPC sich auf sensiblen Hautpartien ...


 

Haben Sie Erkenntnisse zur Curcuma-Anwendung bei Morbus Crohn?

Guten Tag, ich leider unter Morbus Crohn und habe in letzter Zeit immer wieder gehört, dass Curcuma in dieser Sache hilfreich ist. Wissen Sie da Näheres?

Antwort: Seit vielen Jahren verfolgt die CED - Gemeinschaft die positiven Neuigkeiten in Bezug auf Curcuma und Morbus Crohn. Es liegen schon positive Trends vor und in den Studien gibt Curcumin Grund zur Hoffnung. Folgendes wurde von der CED Seite morbus-crohn-news.de veröffentlicht: „In einer kleinen Studie im Jahr 2005 haben zwei Ärzte aus New York an zehn Patienten die Wirkung von Curcumin getestet ...


 

Was ist der Unterschied zwischen L-Carnitin und Acetyl L-Carnitin?

Hallo, mir wurde L-Carnitin zur Stärkung meines Herzmuskels empfohlen. Bei Ihnen gibt es ja Acetyl L-Carnitin. Was ist der Unterschied zwischen L-Carnitin und Acetyl L-Carnitin?

Antwort: L-Carnitin ist eine semi-essenzielle Proteinverbindung. Unter Mitwirkung vieler Stoffe wird L-Carnitin vom Körper aus den beiden Aminosäuren Lysin und Methionin hergestellt. L-Carnitin ist insbesondere für die Energiegewinnung aus Fettsäuren zuständig. L-Carnitin ist eine semi-essenzielle Proteinverbindung. Unter Mitwirkung vieler Stoffe wird L-Carnitin vom Körper aus den beiden Aminosäuren ...


 

OPC Tee soll ja sehr wirksam bei Mucositis auch im Rachenraum sein, aber wie wende ich das richtig an?

Hallo, ich habe leider nach der Bestrahlung wegen meines Mundhöhlenkarzinoms Mucositis am hinteren Rachenraum bekommen. Mir wurde auch sofort der Mucopads OPC Tee empfohlen, weil ich diesen ja auch trinken kann, um die tieferen Regionen zu behandeln. Aber wie mache ich das richtig? Bei Mucositis im Mund kann man ja eine ganze Weile lang den Tee im Mund behalten damit der Wirkstoff in Kontakt mit den betroffenen Schleimhäuten kommt. Beim Trinken ist aber die Kontaktzeit und damit die Wirkungszeit viel kürzer, oder?


 

OPC Bad bei Nagelbett-Entzündung?

Hallo, ich muss mich gerade einer Chemotherapie unterziehen. Ich habe als vorbeugende Maßnahme gegen Polyneuropathie OPC Bäder und PNP Öl (Hanföl) empfohlen bekommen. Damir bade bzw. schmiere ich fleißig meine Füße und da sieht auch alles ganz gut aus. Ich habe allerding jetzt an den Händen sehr entzündliche Nagelbette bekommen. Darf ich auch versuchen, das mit beiden Produkten zu kurieren? Meine Hände sind auch extrem trocken.

Antwort: Obwohl OPC sehr entzündungshemmend ist und im Internet oft Bäder bei Nagelbettentzündungen ...


 

Kann ich das Hanföl Peroral für eine Ölziehkur verwenden?

Mein Zahnfleisch ist nach der Chemotherapie ziemlich entzündlich und gereizt. Ich habe gehört, dass eine Ölziehkur mit Hanföl sehr hilfreich ist.

Antwort: Ja, das ist sie mit Sicherheit. Hanföl hat hervorragende entzündungshemmende Eigenschaften. Allerdings ist unser Hanföl zur oralen Einnahme nicht dafür geeignet. Das liegt daran, dass wir es mit ß-Carotin angereichert haben, um die Wirkstoffe zur oralen Einnahme länger haltbar zu machen und vor Licht zu schützen ...


 

Kann ich die OPC Bäder länger als 1 Tag nutzen?

Kann ich die OPC Bäder länger als 1 Tag nutzen? Wie lange ist denn die Wirksamkeit der Pads gegeben nach dem ich sie mit Wasser aufgegossen habe?

Antwort: Wir haben diesbezüglich von einer Klinik, die das überprüft hat, die Information bekommen, dass die Wirksamkeit des OPCs nach 24 Stunden noch kaum beeinträchtigt ist. Nach 48 Stunden hat sich aber die Wirksamkeit um 25% verringert ....


 

Kann man PNP Öl auch im Gesicht anwenden?

Wegen meines Brustkrebses habe ich jetzt mehrere Chemo-Sitzungen hinter mir und habe -wie es so typisch ist- polyneuropathische Beschwerden davon bekommen. Allerdings nicht an Händen und Füssen, sondern im Gesicht und Kopfhaut. In der Klinik wird häufig PNP Öl gegen Polyneuropathien empfohlen allerdings eben für Füße und Hände. Darf ich das auch im Gesicht und auf der Kopfhaut anwenden?

Antwort: Ja, das dürfen Sie auf alle Fälle ....


 

Was kann ich bei Temperatur Missempfindungen durch Polyneuropathien machen?

Nach meiner letzten Chemotherapie hat mein Empfinden für Temperatur an den Füßen sehr gelitten. Ich merke überhaupt nicht mehr, ob es warm oder kalt ist. Was kann ich da machen?

Antwort: Stimulation, Regeneration und Pflege sind die drei Säulen, um dem Temperatur – Missempfinden bei Polyneuropathien entgegenzuwirken. Mit einem Massage-Igel, ....


 

Ist Hanföl gut bei Darmproblemen?

Mein Darm ist nach der starken invasiven Krebsbehandlung ziemlich in Mitleidenschaft gezogen worden. Zu meiner Überraschung hat mir die Ärztin Hanföl oder Leinöl zur Stabilisierung empfohlen. Was meinen Sie dazu?

Antwort: Das kann durchaus sehr hilfreich sein. Da geht es vor allem um die hochwertigen Omega 3 Fettsäuren im Hanföl oder Leinöl. Randomisierte Studien haben bewiesen, dass Omega-3-Fettsäuren die „Darmflora“ (also die nützlichen intestinalen Mikrobien) des Menschen positiv ...


 

Unterschied zu den gängigen Hanfölen im Supermarkt oder Reformhaus

Hat das hier angebotene Hanföl zur oralen Einnahme psychoaktive Stoffe drin und besteht da ein Unterschied zu den gängigen Hanfölen im Supermarkt oder Reformhaus?

Antwort: Nein, es hat keine psychoaktiven Stoffe. Im Prinzip ist es ein ganz normales Speiseöl pflanzlichen Ursprungs. Hanföl hat aber ein einmalig gutes Omega 3 zu Omega 6 Verhältnis und ist dadurch sehr gut geeignet, um Entzündungen im Körper von Innen einzudämmen. Zudem ist es gut zur Stärkung der Nerven und Gefäße ...


 

Kann man polyneuropatischen Beschwerden vorbeugen?

Hallo, ich habe Brustkrebs und fange demnächst meine Chemotherapie an. Mir wurde gesagt, dass Kribbeln, Taubheit und ähnliches typische Nebenwirkungen dieser Therapie sind. Kann ich etwas zur Prävention machen?

Antwort: Ja, das können Sie. Wenn Sie die Möglichkeit haben, versuchen Sie nach jeder Chemotherapie-Sitzung die von Polyneuropathie gefährdeten Stellen (Hände und Füße) zu waschen, am besten mit einem OPC Bad. Der sekundäre Pflanzenstoff OPC ist ein ausgezeichnetes ...


 

Was kann ich am besten einnehmen, um mein Immunsystem zu stärken oder besser gesagt, meine Anfälligkeit zu minimieren?

Seitdem ich vor einiger Zeit meine Chemotherapie hatte und mein Krebs besiegt zu sein scheint, bin ich irgendwie total anfällig für Infekte. Ich nehme schon Vitaminkomplexe und Mineralstoffe ein. Was kann ich sonst noch tun?

Antwort: Curcuma ist eine ideale Nahrungsergänzung, um die Abwehrkräfte zu stimulieren. Dem Wirkstoff Curcumin wird zudem nachgesagt, einen hervorragenden Schutz vor Viren ...


 

Wie wende ich den OPC Tee am Besten an, wenn meine Aphten unter der Zunge sind?

Leider habe ich während meiner Strahlentherapie schmerzhafte Aphten im Mund bekommen. Der OPC Tee, den ich empfohlen bekommen habe, hilft mir bei den meisten Bläschen ganz gut aber unter der Zunge kriege ich die nicht gut weg und die schmerzen total.

Antwort: Ja, der Bereich unter der Zunge ist sehr sensibel. Haben Sie mal probiert das Pad des OPC Tees eine Weile lang unter der Zunge zu halten ...


 

Kann es sein, dass ich schlechter schlafe, wenn ich L-Carnitin einnehme?

Ich nehme seit einigen Monaten L-Carnitin Kapseln gegen meine Erschöpfung ein, die als Begleitung von Krebs und Krebstherapie auf mich kam. Die helfen mir echt sehr gut. Ich nehme 6 Stück ein: 2 morgens, 2 mittags, 2 abends. In den letzten Tagen fällt es mir aber zunehmend schwer einzuschlafen. Kann es mit dem L-Carnitin zu tun?

Antwort: Ja, das kann schon sein. Wenn Ihnen die L-Carnitin Kapseln bereits helfen, heißt das, dass Ihr Körper den L-Carnitin Spiegel ....


 

Kann ich die Mucopads Spülung auch für meine Wunden durch die Zahnprothese anwenden?

Seitdem ich meine Dritten habe, habe ich phasenweise immer wieder Druckstellen und wunde Stellen. Helfen die Mucopads oder sind sie nur für Mucositis geeignet?

Antwort: Ja, das tun sie. Der beinhaltete sekundäre Pflanzenstoff OPC (Oligomere Proanthocyanidine) aus Traubenkernextrakt ist entzündungshemmend und ein ausgezeichnetes Antioxidans ...


 

Warum hat das Hanföl Peroral so eine rötliche Farbe und das PNP Öl nicht?

Die Wirkstoffe, die im PNP Öl zur äußerlichen Anwendung drin sind, sind nicht so extrem lichtempfindlich. Eine dunkle Flasche reicht aus, damit die Cannabinoide und die anderen Wirkstoffe lange anhalten.

Hanföl Peroral hat wertvolle Omega 3-Fettsäuren zur Unterstützung antiinflammatorischer und neuroprotektiver Prozesse sowie zur Funktionserhaltung von Nervenzellmembranen. Diese Fettsäuren reagieren sehr empfindlich ...


 

Hilft Hanföl auch beim diabetischen Fuß?

Ich habe Diabetes und mein Fuß fängt auch an zu ziehen und zu stechen. Auch die Durchblutung wird zunehmend schlechter (die Haut ist aber nicht bläulich). Kann ich mein Fuß mit PNP Hanföl behandeln?

Antwort: Die feuchtigkeitsspendende und entzündungshemmende Eigenschaft des PNP Öls macht es zur idealen therapeutischen Pflege bei Diabetes. Aber Hanföl mit Hanfblüte ist ...


 

Kann eine Polyneuropathie auch die Folge einer Mangelerscheinung sein?

Ich habe mich während der Chemotherapie sehr schlecht ernährt und jetzt habe ich neuropatische Beschwerden.

Antwort: Die Chemotherapie hat zum Beispiel einen negativen Einfluss auf den L-Carnitin Spiegel. L-Carnitin ist ein natürlicher Botenstoff, der im Fleisch vorhanden ist. Während der Chemotherapie hat der Körper einen erhöhten Carnitinverbrauch ....


 

Wie genau kann sich Polyneuropathie bemerkbar machen?

Nach meiner Chemotherapie fühlen sich meine Füße anders an, aber ich kann das kaum beschreiben. Es ist als würde ich etwas Unsichtbares über meine Füße tragen. Einige der Damen, die mit mir in der Brustkrebs Selbsthilfegruppe sind, berichten oft von Kribbeln, Taubheit oder Jucken im Zusammenhang mit Polyneuropathie. Bei mir ist das ganz anders. Deshalb bin ich mir nicht sicher, ob es PNP nun ist oder nicht. Können Sie mir die möglichen Symptome von PNP an den Füßen genau beschreiben?


 

Kann man diese rote Reismehl Kapseln auch vorbeugend nehmen?

Ich leide an Diabetes mellitus, meine Cholesterinwerte sind allerdings noch recht in Ordnung. Da aber mein Risiko für Gefäßverkalkungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wegen Diabetes schon hoch ist würde ich mein Cholesterinwert gerne niedrig halten wollen. Kann man diese rote Reismehl Kapseln auch vorbeugend nehmen?

Antwort: Ja, auf alle Fälle. Laut einer Österreichischen Studie ...


 

Hilft L-Carnitin bei Depression?

Hilft L-Carnitin bei Depression? Und wenn ja, wie kann das sein?

Antwort: Die Frage ist nicht ganz leicht zu beantworten, weil nach wie vor die Forschung rund um das Nerven-Hirn-System längst nicht alle Fragen beantworten kann. Was man weiß ist allerdings, dass zum einen umfangreiche Studien bewiesen haben, dass gerade ältere Betroffene ihre depressiven Symptome mit L-Carnitin deutlich reduzieren können ...


 

Meine Füße sind so rissig und wund nach der Chemotherapie.

Meine Füße sind so rissig und wund nach der Chemotherapie. Ich kann kaum die Schuhe anziehen. Was kann ich machen?

Antwort: Ich würde Ihnen empfehlen, eine Kombinationstherapie anzugehen: Zum einen die Füße mit etwas Entzündungshemmenden zu behandeln, zum anderen mit etwas Regenerativem ...


 

Was ist Bromelain und für was ist das gut?

Hallo, ich interessiere mich für die Myco-Kapseln. Das steht, dass die zwei Bestandteile Curcuma und Bromelain sind. Was ist Bromelain und für was ist es gut?

Antwort: Der Wirkstoff Bromelain wird aus der Ananas-Pflanze gewonnen- Er setzt sich hauptsächlich aus zwei Eiweiß-spaltenden Enzymen zusammen. Bromelain-Enzyme spielen bei praktisch allen Stoffwechselvorgängen im Körper eine Rolle ...


 

Mucositis nicht im Mundbereich, sondern im Rachenraum?

Hallo, als Folge meiner Strahlentherapie im Kehlkopfbereich habe ich, wie so viele, Mucositis gekriegt. Das Schlucken fällt mir gar nicht leicht. Einige meiner Leidensgenossen spülen sehr erfolgreich ihren Mund mit Mucopads OPC aber bei mir sitzt das Ganze ja tiefer, eher im Rachenraum. Was mache ich da?

Antwort: Genau aus diesem Grund wurden die Mucopads OPC als Tee zugelassen ...


 

Chemotherapiefreie Zeit

Hallo, ich habe gerade einen Chemotherapie-Zyklus hinter mir und würde jetzt in der Chemotherapiefreien Zeit meinen Körper etwas kräftigen. Gleichzeitig würde ich gerne etwas einnehmen, das gegen die toxischen Stoffe hilft, die ich ja zwangsweise einnehmen muss ....

Antwort: In den letzten Jahren ist die Medizin immer begeisterter von der Wirkung des sekundären Pflanzenstoffs OPC (z.B. aus Traubenkernextrakt ....


 

Senkt OPC den Cholesterinspiegel wirklich?

Hallo, ich habe gehört, dass OPC ACE den Cholesterinspiegel senkt. Ist das richtig? Ich würde gerne meine hohen Werte natürlich in den Griff bekommen.

Antwort: Man liest immer wieder Berichte darüber, dass OPC einem hohen LDL-Wert entgegenwirkt. Man muss aber fairerweise sagen ...


 

Was nehme ich besser bei Jucken und Kribbeln an den Füssen, PNP Öl oder das Peroral?

Seit ich meine Chemotherapie angefangen habe begleitet mich (nachts vor allem) ein schreckliches Kribbeln und Jucken an den Füssen. Die Stationsschwester hat mir die Hanfprodukte Ihres Hauses empfohlen. Aber ich bin jetzt etwas unsicher ...


 

Kann mich mein Physiotherapeut mit dem PNP Öl massieren?

Ich gehe, jetzt wo es wieder möglich ist, ein paar Mal im Monat zum Physiotherapeuten, damit er meine schmerzenden und kribbelnden Füße behandelt. Ich habe Polyneuropathie. Ich habe zwar das PNP Öl zu Hause aber bin nicht so fleißig beim Einmassieren ...


 

Funktionieren Mucopads auch bei Druckstellen durch Zahnspangen

Nun hat mein 12 Jahre alter Sohn eine Zahnspange bekommen und hat immer wieder mit Druckstellen, Bläschen, Schmerzen am Zahnfleisch zu kämpfen. Kann er die Mucopads auch dafür verwenden?

Antwort: Ja, auf alle Fälle. Der Inhaltsstoff des Traubenkernextrakts ...


 

Patientenanfrage L.G aus Augsburg

Mein Arzt hat mir zu einer besonders guten Mundhygiene geraten, da ich demnächst mit einer Chemotherapie beginne, die die Mundschleimhaut häufig schädigt. Was genau ist damit gemeint?

Antwort: Entzündungen der Mundschleimhaut, auch orale Mukositis genannt, lassen sich unter bestimmte Chemotherapien nach bisherigem Kenntnisstand nicht sicher verhindern, auch die beste Pflege garantiert keinen vollständigen Schutz. Trotzdem […]


 

Patientenanfrage von U.P. aus Hamburg

Bisher benütze ich zum Ölziehen immer Sonnenblumenöl. Warum ist die Muco-Ölziehkur besser dafür geeignet?

Antwort: Die Muco-Ölziehkur unterscheidet sich in ihrem Fettsäuremuster deutlich von normalem Sonnenblumenöl. Hauptbestandteil der Muco-Ölziehkur ist das Hanföl, das einen im Verhältnis zu anderen Ölen sehr hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, vor allem Linolsäure (50-70%) und alpha-Linolensäure (15-25%) besitzt. Beide […]


 

Patientenanfrage W.M. aus Potsdam

Ich nutze seit kurzem das Produkt Ontocur Letharg mit Acetyl-L-Carnitin, nachdem ich von einem Mitbewerber auf Ihr Produkt umgestellt habe. Dort habe ich immer 2 Kapseln am Tag genommen.  Nun habe ich gesehen, dass ich hier 4 Kapseln nehmen soll. Ist das richtig und wenn ja, warum?

Antwort: L-Carnitin ist eine körpereigene Substanz, die im […]


Kontakt


Isselpharma
eine Division der:

Yesbalance GmbH
Gewerbering Nord 1A
83109 Großkarolinenfeld
Germany

Telefon:
+ 49 (0) 821 79640305

Email:
beratung@isselpharma.de